Alles über Star Trek Online

Alles über Star Trek Online

Die Abenteuer des neuen MMORPGs Star Trek Online: der Weltraum, unendliche Weiten.

An innovativen Features bietet das Free-2-Play Onlinespiel eine wahre Fülle und überrascht Kritiker samt Anhänger mit einer Vielfalt an komplexem Gameplay, Individualisierungsoptionen und enormen Freiheiten für die Spieler in Sachen Spielweise samt Gestaltung.

In Star Trek Online benötigst du zuerst eine eigene Figur, bevor du dein Raumschiff betreten und in die Weiten des Weltraums aufbrechen kannst. Stehen dir im beeindruckenden Charaktereditor die bekannten Star Trek Rassen, wie zum Beispiel die Ferengi, die Kardassianer und die Vulkanier zur Wahl. Sofern du schon ein wenig Spielerfahrung gesammelt hast, sind die Klingonen nicht sofort spielbar und stehen dir erst zur Verfügung. Du bestimmt Karriereweg, Eigenschaften sowie Äußeres deiner Spielfigur selbst und startest als junges Mitglied der Sternenflotte.

Das Besondere an Star Trek Online ist, dass außer spannenden Weltraumschlachten auch die Planetenoberflächen begehbar sind. Ein wichtiger Teil des Spiels sind Außenmissionen in Zusammenarbeit mit deiner NPC-Crew. Falls du selbst ein feindliches Schiff kaperst oder dein Schiff geentert, kannst du auch dein Schiff komplett begehen und im Notfall selbst zum Phaser greifen.

Star Trek Online bietet dir ein komplettes Sprach-Mission, was eine Menge zur Atmosphäre des Spiels beiträgt. In den Weiten des Weltraums dürfen Allianzen selbstverständlich nicht fehlen und so ist die bekannte Konföderation nicht die einzige Vereinigung, die die Kontrolle über das Weltall zu erlangen versucht. Nicht zu vergessen: In Star Trek Online lauern auch die Borg und versuchen dich und deine Crew zu assimilieren.

Du kannst zusammen mit anderen Spielmitgliedern Planeten erforschen, Weltraumstationen errichten sowie Aufgaben durchführen. Die Möglichkeiten im ersten Star Trek Clientgame sind nahezu unbegrenzt und versprechen ausgiebigen Spielspaß – auch für Nicht-Trekkies.

Bereits 2004 wurde bekanntgegeben, dass ein MMOG im Star Trek Universum in der Entwicklung sei. Die Weiterentwicklung wurde wegen von finanziellen Engpässen jedoch eingestellt. Cryptic Studios hatte erst 2008 die Lizenzen Am spiel erworben und war bereit, Star Trek Online auf den Markt zu bringen. Anfang 2012 startete schließlich die kostenfrei spielbare Version unter Publisher Perfect World Entertainment.

Post Comment